Kursnavigation

Unterstützte Dateiformate

Claro Premedia Server unterstützt folgende Daten als Eingangsformate:
TIFF, JPEG, GIF, PNG, PSD, BMP, Photoshop EPS.
Photoshop (PSD)-Dateien müssen gespeichert werden mit der Option “Unterstützung für maximale Kompatibilität“. Dies bedeutet, dass oberhalb der eigentlichen Photoshop®-Ebenen eine weiter Ebene gespeichert wird, die eine ‚reduzierte‘ Ebene der Nutzer-Ebenen darstellt. Diese Kompatibilitäts-Ebene ist das Claro Originalbild.

Beschnittpfade und Transparenzebenen werden nach der Bearbeitung wieder in das fertige Bild kopiert – soweit dies das gewählte Ausgabeformat zulässt.

Claro Premedia bietet folgende Ausgabeformate an (in den Claro Premedia-Kanälen unter Ausgabe anzuwählen):

  • Original (bearbeitete Bilder werden im gleichen Format gespeichert, wie die Originalbilder, wenn dieses Format von Claro als Ausgabeformat unterstützt wird. Ansonsten wird ein JPEG geschrieben)
  • JPEG
  • TIFF
  • PSD (mit Originalbild als Ebene – eine Datei mit zwei Ebenen: Original- und bearbeitetes Bild)
  • EPS (in verschiedenen Varianten – mit oder ohne Vorschau)
Print Friendly, PDF & Email

ELEARNING SUCHE

Haben Sie Fragen?

ELPICAL

JOHN DE JONG

Phone +31 (0) 313 633 156
E-Mail [email protected]
Skype ELPICALJOHN
Sorry, it seems that your browser is outdated. You can quickly install an update below.
Download Here: