Kursnavigation

Photoshop® Inspector

Photoshop_Inspector

 

Der Photoshop® Inspector wird verwendet, um Bilder nach der Bearbeitung durch Claro visuell zu überprüfen. Dies können, je nach Einstellungen im Bereich Workflow, alle Bilder sein, oder nur die Bilder, die von Claro als schlecht beurteilt und ausgesteuert wurden.

Wenn Sie die Administration von Claro auf dem gewünschten Repro-Arbeitsplatz öffnen und auf den Button Installer klicken, können Sie den Inspector-Installer auf diesen Arbeitsplatz herunterladen und dort ausführen. Die Installation ist im Folgenden detailliert beschrieben. Mit einem Klick auf die neu erstellte Verknüpfung im Start-Menü oder auf dem Desktop kann der Inspector dann gestartet werden.


Passwortschutz
Seit Claro Version 12 kann die Verwendung des Inspectors mittels einer erforderlichen Anmeldung vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden.

D.h.: sobald das Claro-UI über eingerichtete Anwender in der Nutzerverwaltung geschützt ist, wird auch im Inspector die Angabe eines Users und Passwortes notwendig.
Daher bietet es sich an, einen (oder mehrere) separate Inspector-User in der Claro-Administration anzulegen. Für die Arbeit mit dem Inspector genügt es, wenn diese Anwender das Recht “Ansicht” im Bereich “Konfiguration verwalten”erhalten.

Die Installation des Inspectors

Laden Sie sich den Inspector-Installer von Ihrem Claro-Server herunter. Dies gelingt mit der Eingabe der URL

https://CLAROSERVER:8443/claro

in der Adresszeile Ihres bevorzugten Browsers (ggfs. müssen Sie die Portnummer antsprechend Ihrer Claro-Installation anpassen – sehen Sie dazu bitte auch den Hinweis am Ende dieser Seite).

Es öffnet sich die Seite zum Download der Claro-Komponenten. Wählen Sie den Installer für Ihr gewünschtes Betriebssystem.

In Ihrem Download-Verzeichnis finden Sie nun die ausführbare Datei:

Führen Sie sie mit Doppelklick aus

Mit “Next” geht es weiter

Erneut mit “Next” vorangehen

Bitte die Lizenzbedingungen bestätigen

Wählen Sie das Installationsverzeichnis.
Wenn Sie in Ihrer Umgebung nur einen Claro-Server verwenden, können Sie da svoreingestellte Verzeichnis nutzen. Sollten Sie aber Zugriff auf mehrere Claro-Server (z.B. ein Backup-System) benötigen, sollten Sie für jedes System einen eigenen Inspector in einem jeweils separaten Verzeichnis vornehmen.

In die oberste Zeile dieses Fensters tragen Sie den namen des Claro-Servers ein.

Für den HTTPS-Port nehmen Sie denselben Port, der bereits bei der Installation des Claro-Servers verwendet wurde.

Beachten Sie, dass dieser Port in der Firewall freigegeben sein muss – siehe Hinweis am Ende dieser Seite!

Der jeweiligen Inspector-/Photoshop-Anwender muss auf das Verzeichnis für die temporären Inspector-Dateien Vollzugriff besitzen – dorthin werden u.a. die Bilder geschrieben, die zu bearbeiten sind.
Es hat sich in der Praxis bewährt, wenn heirfür ein eigenes Verzeichnis erstellt wurde, auf das alle diese Mitarbeiter gleichermaßen Vollzugriff haben. Es ist auch durchaus möglich, dieses Verzeichnis als Installationverzeichnis für den Inspector zu verwenden (vorheriger Schritt).

Mit “Next” geht es weiter

Dei Installation ist im Nu geschehen…

Wenn Sie es wünschen, lassen Sie den Installer die Verknüpfungen erstellen.

Damit ist die Installation abgeschlossen – mit “Finish” den Installer schließen.


Hinweis: Ab Version 12 verwendet Claro default den Port 8443. Bei einem Update von früheren Versionen werden Sie weiterhin den zuletzt genutzten Port angeboten bekommen. Dies können Sie auch so belassen. Wenn Sie aber Claro auf einen System frisch aufsetzen, wird der neue Port 8443 angeboten. Wenn sie diesen Port nutzen, müssen Sie daran denken, dass auch alle anderen Claro-Bestandteile (Administration, Inspector, JobClient) auf diesen Port eingestellt werden müssen – u.U. bietet es sich an, diese dann neu zu installieren.
Außerdem muss dieser Port dann in der Firewall freigegeben werden.

Print Friendly, PDF & Email

ELEARNING SUCHE

Haben Sie Fragen?

ELPICAL

JOHN DE JONG

Phone +31 (0) 313 633 156
E-Mail [email protected]
Skype ELPICALJOHN
Sorry, it seems that your browser is outdated. You can quickly install an update below.
Download Here: