Kursnavigation

Anhang 9: Einrichten von XMP-Metadaten im Inspector

Neben einem Default-XMP-Schema, das für den Inspector immer verfügbar ist, können Sie auch eigene XMP-Schemata verwenden. Dazu wird zunächst in Photoshop® ein Bild, das die gewünschten xmp-Daten enthält, geöffnet. Nun das Fenster ‚Dateiinformationen’ öffnen und dort den Bereich ‚Erweitert’ auswählen. Nun kann das xmp-Schema über den Button exportieren bzw. sichern in eine Datei gespeichert werden.
Diese Datei dient als Grundlage im Inspector.

Den Inspector öffnen  Setup auswählen  Metadaten

xmp_1a

 

Es öffnet sich das obige Fenster. Nachdem in der Spalte ‚Typ’ der Punkt ‚XMP’ ausgewählt wurde, kann man in das leere Feld der Spalte ‚Wert’ klicken. Es öffnet sich ein neues Fenster.

xmp_2

 

Mit Klick auf das Ordner-Symbol erhält man einen Datei-Auswahl-Dialog in dem die aus Photoshop® gesicherte Datei gewählt wird.

Nun über den Button ‚Hinzufügen’ das xmp-Schema öffnen

Inspector_Metadata_XMP_3

 

Aus dem Schema wählt man nun den gewünschten Pfad aus. Nun auf OK.

Inspector_Metadata_XMP_4

 

In diesem Fenster sehen Sie den Pfad zum gewählten XMP-Eintrag. Mit OK bestätigen. Nun steht Ihnen im Inspector dieses Feld zur Ansicht zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email

ELEARNING SUCHE

Haben Sie Fragen?

ELPICAL

JOHN DE JONG

Phone +31 (0) 313 633 156
E-Mail [email protected]
Skype ELPICALJOHN
Sorry, it seems that your browser is outdated. You can quickly install an update below.
Download Here: