Kursnavigation

Anhang 8: Parameter für den Photoshop®-Inspector

Auch bezüglich des Inspector lassen sich einige Einstellungen mittels einer Konfigurationsdatei vornehmen. Dies ist die Datei ‘inspector.ini’ im Verzeichnis ‘X:ProgrammeElpical Claropreferences.’ Im selben Verzeichnis finden Sie eine Datei namens ‘inspector_defaults.ini’ in der die diversen Möglichkeiten beschrieben werden.
Folgende Parameter lassen sich einstellen:
EnableUseNoneButtonJobFile=1   -->   Auch bei Bildern, die über XML-File importiert wurde, funktioniert das Löschen der Bilder im Inspector

DisableUseNoneButton=0 --> 'Keines'-Button im Inspector-Fenster (Wert 0 oder 1)

DisableProcessAllNone=0 --> 'Alle Bilder löschen'-Button im Queue-Fenster (Wert 0 oder 1)

Nach einer Änderung der Datei sollten Sie den Claro-Dienst neu starten, damit die Funktion zuverlässig erkannt wird.

Zusätzlich zu der Konfigurationsdatei im Claro-Installationsverzeichnis, hat jede Inspector-Installation auf einem Photoshop®-Arbeitsplatz eine eigene Konfigurationsdatei. Dort sind die Start-Parameter für das Programm hinterlegt. Es ist möglich, dort zusätzliche Parameter einzufügen, die bestimmte Probleme lösen können. Ein Beispiel dafür sind Probleme bei der Arbeit mit mehreren Bildschirmen. Hier kann es in seltenen Fällen zu einem Einfrieren des Inspectors kommen, wenn dieser auf den sekundären Monitor verschoben wird. In der Praxis haben die folgenden Parameter dieses Problem beseitigt:

-Dsun.java2d.d3d=false
-Dsun.java2d.noddraw=true

Fügen Sie diese beiden Zeilen in die genannte Datei ein und starten Sie den Inspector erneut.

Print Friendly, PDF & Email

ELEARNING SUCHE

Haben Sie Fragen?

ELPICAL

JOHN DE JONG

Phone +31 (0) 313 633 156
E-Mail [email protected]
Skype ELPICALJOHN
Sorry, it seems that your browser is outdated. You can quickly install an update below.
Download Here: