Kursnavigation

Anhang 2: Claro Backup

Bereits im vorherigen Abschnitt haben wir die wesentlichen Elemente einer Claro-Installation beschrieben. Für die Wiederherstellung einer Claro-Installation – sei es auf einem anderen System, oder auf demselben Computersystem nach einem Crash, ist eine einzige Datei ausreichend:
/Elpical Claro/preferences/ClaroPreferences.xml
In dieser Datei sind alle Kanaleinstellungen und ebenfalls die Einrichtungen des Zeitplaners enthalten. Sie sollten also diese Datei in regelmäßigen Abständen (z.B. mittels einer Batch-Datei oder eines Shell-Scriptes) sichern. Zumindest nach allen wichtigen Einstellungsänderungen sollte eine Sicherung durchgeführt werden.
Die Wiederherstellung ist dann ganz einfach: Installieren Sie Claro mit dem Installer und führen Sie dabei eine Standardinstallation durch. Nach Abschluss der Installation startet Claro zunächst automatisch mit den Default-Einstellungen. Beenden Sie nun den Claro-Dienst. Kopieren Sie Ihre Sicherung der o.g. Datei in das Verzeichnis /Elpical Claro/preferences – überschreiben Sie dabei die dort befindliche Default-Datei. Nun starten Sie Claro wieder. Es stehen Ihnen nun wieder all Ihre Kanäle mit allen Einstellungen des bisherigen Systems zur Verfügung. Beachten Sie aber bitte, dass ggfs. verwendete Netzlaufwerke nicht automatisch von jedem neuen Rechner im Netzwerk erreichbar sind – hier müssen Sie ggfs. die Mounts neu setzen oder den Claro-User entsprechend einrichten (Siehe dazu auch Kapitel 6.4).

Print Friendly, PDF & Email

ELEARNING SUCHE

Haben Sie Fragen?

ELPICAL

JOHN DE JONG

Phone +31 (0) 313 633 156
E-Mail [email protected]
Skype ELPICALJOHN
Sorry, it seems that your browser is outdated. You can quickly install an update below.
Download Here: